+49 231 586 99 - 711 mitglied@mgg-eg.de

Resilienz – MGG-Führung erweitert ihre Kompetenz

Mai 4, 2021

Resilient im Unternehmen mit der Meine Gesundheit-Genossenschaft eG (MGG)

Im Allgemeinen bezeichnet Resilienz die mentale Widerstandfähigkeit. Als individuelle Fähigkeit ist sie ein wichtiger Pfeiler, um persönliche und berufliche Ziele auch in herausfordernden Zeiten zu erreichen. Gerade in sich verändernden Situationen lohnt es sich immer, sie zu stärken, zu fördern und dadurch zu wachsen.

Die MGG hat als Genossenschaft für Unternehmen erkannt, wie wichtig und wertvoll resiliente Mitarbeitende für ihre Betriebe sind. Die organisationale Resilienz bezieht sich nicht auf eine Zusammenstellung aus resilienten Einzelpersonen, sondern „Krisenresilienz“ zielt auf das gesamte Unternehmen und seine personelle Struktur.

Resiliente Mitarbeitende nehmen Herausforderungen an und bieten nachhaltige Vorteile:

  • Die direkte Kommunikation ist klar und nicht anfällig für Missverständnisse, weil persönliche Befindlichkeiten nicht im Vordergrund stehen.
  • Die betrieblichen Abläufe treffen auf weniger Hindernisse. Ergebnisse werden in kürzerer Zeit und mit einem besseren Ergebnis erreicht als bei einem weniger resilienten Team.
  • Der Krankenstand, die Fluktuation und der sonstige Ausfall von Mitarbeitenden geht zurück.
  • Lösung gerichtete Ergebnisse, zufriedenes Personal und eine starke Kommunikation erhöhen langfristig den Gewinn und geben Raum, für neue Investitionen und Wachstum.

Heidi Nickel und Anke Vierow, die Spitze der MGG, verstehen die Wirkung der Resilienz als Erfolgsfaktor von Betrieben. Mit Ihrer Wirtschaftskompetenz sowie als Expertinnen für Resilienz und zertifizierte Trainerinnen gestalten sie ein passgenaues Konzept, um die organisationale Resilienz von Unternehmen zu stärken. Dabei ist die Bedarfsanalyse genauso wichtig, wie die regelmäßige Nachhaltung der vermittelten Inhalte in Workshops und Trainings. Resilienz ist kein einmaliges Instrument für schnelle Lösungen sondern strategisches Erfolgspotential eines Jeden. Sie liefert positive Energie und muss als Garant für Gesundheit prominent gemacht werden, bis sie den Mitarbeitenden in Leib und Seele übergeht. Sie ist eine Frage der Haltung, vor allem zu sich selbst.

Heidi Nickel und Anke Vierow unterstützen Sie gerne dabei, Ihre organisationale Resilienz zu steigern.

Kontakt:
Meine Gesundheit-Genossenschaft eG
Emil-Figge-Str. 43
44227 Dortmund
h.nickel@mgg-eg.de

www.mgg-eg.de

https://www.facebook.com/MGGeG

0231 58699711
mitglied@mgg-eg.de

Im Fokus: Genossenschaften – ein Baustein für Gesundheit

Im Fokus: Genossenschaften – ein Baustein für Gesundheit

Die Meine Gesundheit-Genossenschaft eG Dortmund hat das Sozialprojekt „Helden gesucht!“ gestartet. Dieses hilft erwerbslosen Menschen, eine neue berufliche Perspektive zu entwickeln und eine Arbeit zu finden. GENIAL informierte sich bei Heidi Nickel, Vorstandsvorsitzende der Meine Gesundheit-Genossenschaft eG.

Impressum
Meine Gesundheit-Genossenschaft eG
Emil-Figge-Str. 43
D-44227 Dortmund

Kontakt
fone: +49 231 586 99 - 711
mai:   mitglied@mgg.de
web:  www.mgg.de