Offene Gesundheitstage

MGG-OnTour: Treffen Sie uns auf diesen Veranstaltungen:

Ausblick 2020 – 4. Offener Dortmunder Gesundheitstag für Führungskräfte, 02.04.2020

Unser Motto Arbeit & Gesundheit: Chancen erkennen – Chancen geben! BGM weiter-machen.

Sind Sie auch als Besucher und/oder Unterstützer mit dabei? Dann melden Sie sich frühzeitig, sodass wir hierzu direkt miteinander sprechen können.

***

Rückblick 2019: „BGM digital – Gesundheitskompetenz gewinnt“ u.a. unsere Referenten des 3. Offenen Dortmunder Gesundheitstages für Führungskräfte am 04.04.2019

Mehr erfahren und Download der ProgrammEinladung mit Referentenprofil

Foto Falko Wübbecke: v.r.n.l.: Heidi Nickel, Vorstandsvorsitzende MGG eG, Peter Hansemann, Vorstandsvorsitzender IT.-Club Dortmund e.V., Pierre Ayadi, Bundestrainer LG Olympia, Elisabeth Treier, Geschäftsführerin ahd GmbH & Co. KG, Stefan Schreiber, Hauptgeschäftsführer IHK zu Dortmund, Dr. Ronald Hartwig, Geschäftsführer RHaug GmbH, Heike Henkel, Olympiasiegerin und Mentalcoach, Thorsten Loch, Sportpsychologe, Mirko Lange, Experte R+V Allgemeine Versicherung, Christian Timmerhoff, Gesundheitsmanagement TK, Carsten Jäger, Prokurist/Leiter Unternehmenskommunikation Dortmunder Volksbank eG, Jan Wehnert, Personalleiter MEGA eG

Zur weiterführenden Aufklärung über Innovationen im BGM stand der 3. Offene Dortmunder Gesundheitstag für Führungskräfte 2019 unter dem Motto: BGM ׀ digital – Gesundheitskompetenz gewinnt!

Um über die Vielfalt an Engagements für Gesundheit im Betrieb aus Unternehmersicht zu berichten, wurde das einzigartige MGG OnTour-Aufklärungsformat 2019 von fünf Genossenschaften und zahlreichen aktiven BGM-Unternehmen der Region als Gemeinschaftsprojekt organisiert und umgesetzt.

Aus dem genossenschaftlichen Antrieb der gemeinsamen Stärke verschaffte die MGG ihren Mitgliedern und Unternehmen auch mit der Veranstaltung die Chance der realen Vernetzung mit fortschrittlichen Kompetenzpartnern und Gesundheitsfokus. Darüber hinaus nahm unsere Gesundheitsgenossenschaft den sinnvollen Lösungsansatz für das Problem der Arbeitsverdichtung auf und präsentierte mit der MGG-Academy und Wertschätzung.Weiterbildung das gesellschaftlich wichtige MGG-Projekt LebensWert und deren Arbeitgeber-Helden. Passend dazu berichtete dazu KALLE (Karl-Heinz Steffen) den Teilnehmenden sehr authentisch, wie er es mit Unterstützern geschafft hat aus der „Erschöpfungssituation“ eines Langzeitarbeitslosen aktiv herauszukommen und heute seine tagtägliche Arbeit als Führungskraft hoch motivierend erlebt. Seine Botschaft an uns alle: „Wenn ich es geschafft habe, dann schafft Du es auch.“

Neu dabei waren beim diesjährigen MGG-Gesundheitsevent auch Workshops mit den Schwerpunkten Selbstvertrauen erreichen und Motivation schaffen. Wieder durfte die MGG auf die Unterstützung der Olympiasiegerin und Mentalcoach Heike Henkel setzten, die mit dem Sportpsychologen Thorsten Loch eines der beiden Workshop-Formate leitete. Die LGO (Leichtathletikgemeinschaft Olympia) sorgte mit Ihrem Bundestrainer Pierre Ayadi und Sportlern für viel Bewegung, sodass das  das eigene Körpererleben der Workshop-Teilnehmenden auch hier unter echter Profibeobachtung stand.

Co-Veranstalter war des 3. Offenen Dortmunder Gesundheitstags für Führungskräfte war die visibleRuhr eG. Die Teilnahme als Besucher wurde durch die Sponsoren finanziert, sodass der Veranstaltungsbesuch kostenlos war.

Die Besucherbefragung im Rahmen unseres steten Verbesserungsanspruches brachte viele positive Feedbacks der Superlativen zutage und auch Anregungen, wie z.B. generelle Treffpunkte für den unabhängigen BGM-Austausch von Führungskräften anzubieten. Denn…die Problem sind in den Unternehmen ähnlich“, so eine Teilnehmerstimme!

Die MGG geht deshalb weiter OnTour und veranstaltet gemeinsam mit der Dortmunder Volksbank eG moderierte BGM-Erfahrungsaustausche. Das geschieht zukünftig vier mal pro Jahr und erstmalig am 24.07.2019, 15.00-18.00Uhr  in den Räumlichkeiten der Dortmunder Volksbank eG in Hamm.

Erfolgserlebnisse motivieren! Mit den mehr als 150 teilnehmenden Führungskräften der Region auf unserem 3. Offenen Dortmunder Gesundheitstag für Führungskräfte dürfen wir uns Stolz fühlen auf das Erreichte und sehen der Zukunft mit einer Fortsetzung unserer MGG OnTour zur Aufklärung über die vielfältigen Möglichkeiten von BGM in Betrieben mit viel Freude entgegen. Wir sind aus diesem Grunde auch hoch motiviert weiterhin in Vorreiterrolle das zusätzliche Veranstaltungsformat „Moderierter BGM-Erfahrungsaustausch“ für unsere Mitglieder und Unternehmen der Region mit der Wertschätzung für Weiterbildung erfolgreich zu implementieren. Weitere Informationen zur Anmeldung folgen in Kürze hier.

Ihr Download der Einladung.

Ihr Download des ProgrammFlyers.

Ihr Download der ProgrammEinladung mit Referentenprofilen

Ihr Download zur Gewinnkarte

Ihr Download zur Pressemitteilung.

Wir bedanken uns an dieser Stelle aufs herzlichste bei unseren Sponsoren, gleich ob materieller oder immaterieller Art.

Durch das Miteinander einzigartig Freude geben heißt: gemeinsam  mehr Gesundheit erleben!

***

Rückblick 2018: „Warum Achtsamkeit?“ die Meine Gesundheit-Genossenschaft eG (MGG) veranstaltete den 2. Offenen Dortmunder Gesundheitstag für Führungskräfte am 23.03.2018 u.a. mit Christine Westermann die im Talk über ihre persönlichen Erfahrungen mit Achtsamkeit spricht.







2. Offener Dortmunder Gesundheitstag für Führungskräfte / 23.03.2018

Im Sinne des MGG-Credos „Gemeinsam mehr Gesundheit“, haben wir uns wieder über Beiträge unserer starken Partner zur Implementierung von BGM-Erfolgsbeispielen in Unternehmen gefreut – so auch umgesetzt auf der MGG-OnTour am 23. März 2018 und den 2. Offenen Dortmunder Gesundheitstag für Führungskräfte.

Hier noch ein kurzer Überblick und die prominente Vorankündigung

Veranstaltungsformat: MGG-OnTour 2018: 2. Offener Dortmunder Gesundheitstag für Führungskräfte

Veranstalter MGG eG mit starken Partnern

Thema Warum Achtsamkeit? Betriebliches Gesundheitsmanagement mit innovativen Ansätzen und praktischen Schwerpunkten der Stressbewältigung, Ernährung und Bewegung erlebbar machen

Zielgruppe Unternehmer und Führungskräfte im Kammerbezirk der IHK zu Dortmund

Ziel Aufklären über die Potentiale von BGM, Impuls geben für einen passenden BGM-Einsatz, Erkenntnisgewinn zum unternehmerischen Nutzen erzielen und
praktischen Erfahrungsaustausch fördern; Inhalte geführte Ausstellung und Aktionsstände incl. Messstationen, Key Note-/-Vorträge, Best-Practice
Berichte, moderierte Expertenrunde, Gewinnspiel

Zeit 23. März 2018, 9.30Uhr – 16.00Uhr

Ort Westfälischer Industrieclub, Mark 6, Dortmund

Teilnehmerzahl Ca. 150

Eintrittspreis 89,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. als Eintritt für Teilnehmer und Gäste

Mitwirkung Starke Partner: Echte Prominenz / aktive Sponsoring-Partner / innovative Aussteller und an Gesundheit interessierte Unternehmen des Kammerbezirkes

Seien Sie u.a. gespannt auf die prominenten Beiträge Warum Achtsamkeit? von Christine Westermann und Heike Henkel

www.christine-westermann.de

www.heike-henkel.de

Fotos zur Einladung für unsere Gäste: Christine Westermann, Claus Lufen ARD Moderator und Heike Henkel

Christine Westermann_2017_Verlag Kiepenheuer & Witsch_Foto:Ben Knabe

 

***

Rückblick 2017: Mit „MGG OnTour“ veranstaltet die Meine Gesundheit-Genossenschaft eG (MGG) den 1. Offenen Dortmunder Gesundheitstag für Führungskräfte am 22.03.2017. U.a. referiert Olympiasiegerin Heike Henkel über „Zwei Seiten einer Medaille“ und berichtet über ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit Leistungsfähigkeit und Motivation in der Welt des Hochleistungssports.

1. Offener Dortmunder Gesundheitstag für Führungskräfte / 23.03.2017

Statements unserer Kooperationspartner

Ihnen liegt die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen am Wirtschaftsstandort abzusichern genauso am Herzen wie uns? Das ist genau unser Antrieb für das hohe Engagement für nachhaltige Gesundheitsprogramme zur Gesunderhaltung von Fach- und Führungskräfte in Unternehmen.

Eng damit verbunden, setzt die MGG mit ihren starken Partnern ihre Informations- und Aufklärungsaktivitäten kontinuierlich fort. Das machen wir aus dem Grund, um gerade kleineren Betrieben die ausdrücklichen Chancen passender BGM-Angebote zur Sicherung der Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern persönlich besser einschätzbar zu machen.

Fotos zum Rückblick unserer Gäste

Was die MGG und Ihre starken Partner antreibt? Unsere BGM-Erfolgsbeispiele!

Gerne merken wir an dieser Stelle noch an, dass beim Auftakt von MGG-OnTour 2017 und dem 1. Offenen Dortmunder Gesundheitstag für Führungskräfte die Entscheider aus Unternehmen gleich mit mehreren Führungskräften unsere Gäste waren. Auch inspiriert durch das BGM-Aufklärungsengagement des MGG-Teams sind sodann von zwei Dortmunder Unternehmen für BGM-Leuchtturmprojekte beauftragt worden, wie „Bewegte Pause“. Damit gilt es, verbunden mit dem Unternehmensziel nachhaltige Fachkräftesicherung, wieder ein unternehmenspassendes BGM-Konzept zu projektieren, zu organisieren, zu administrieren und insgesamt erfolgreich in die Umsetzung zu führen.
Gesagt getan! Mehr als 30% höhere Teilnahme der Mitarbeiterinnen an der durchgängigen BGM-Maßnahme geben uns allen Recht: Gesundheit ist ein wichtiges Thema – auch für Arbeitgeber.

Haben Sie Interesse MGG-OnTour auch in Ihrem Hause durchführen zu lassen, das in gleichem oder ähnlichem Aufklärungsformat? Dann sprechen Sie uns direkt an!. Denn: Gemeinsam mehr Gesundheit.

Kontaktdaten

Meine Gesundheit-Genossenschaft eG Emil-Figge-Str. 43 44227 Dortmund Telefon: +49 231 586 99 – 711 E-Mail: mitglied@mgg-eg.de Web: www.mgg-eg.de
Facebook Youtube Twitter

Über MGG

Ihr MGG-Team kommt aus der Wirtschaft und verfügt über langjährige Führungserfahrung, sodass wir in allen Phasen unserer Zusammenarbeit Ihre Sprache sprechen. Wenn es um die strategische Einrichtung von BGM/BGF in Ihr Unternehmen geht, verstehen wir Ihre Bedarfe nach motivierten Mitarbeitern und weniger Ausfalltagen. Deshalb stellen wir Ihnen die richtigen Fragen richtig und konzipieren auch für Ihr Unternehmen eine passende gesunderhaltende Lösung – denn genau das ist der MGG-Auftrag für gesunde Mitarbeiter.

Copyright © 2019 MGG eG. All rights reserved. – Design by DoWorks

ImpressumDatenschutzKontakt